SCHAUFENSTERGESTALTUNG BEI OPTIKER AM DOM IN MAINZ VON MORITZ KOCH

„DAS ZIEL IST ES, DEN EIGENTLICH KOMMERZIELLEN HINTERGEDANKEN EINES SCHAUFENSTERS, IN VERÄNDERTER ART, ZU NUTZEN, UM, ANHAND EINER ÄSTHETISCHEN VERANSCHAULICHUNG GLOBALER SOWIE GESELLSCHAFTLICHER PROBLEME, MENSCHEN AUF EINE UNVOREINGENOMMENE ART ZU ERREICHEN UND SIE DAZU ANZUREGEN, MANCHE PROBLEMTHEMEN KRITISCHER ZU ANALYSIEREN ODER SICH ÜBERHAUPT MIT IHNEN AUSEINANDER ZU SETZEN." 

2017, MORITZ KOCH