MORE INFORMATION VERY SOON. STAY TUNED.


DIE AUSSTELLUNG

 

Das Konzept der Ausstellung ist es, eine zugespitzte futuristische & dystopische, fiktionale Zukunftprognose zu geben, die im ersten Raum in der nahen Zukunft startet und Raum für Raum einen Schritt weiter in die Zukunft blickt. Die Werke sollen dem Betrachter zeigen, wie sich gegenwärtige Probleme in der Zukunft entwickeln könnten. Wichtiger Teil der Ausstellung werden auch die multi-medial verarbeiteten Erklärungen sein, die zum Teil verschriftlicht, aber auch in kleinen, online abrufbaren Erklärungsvideos verfilmt sein werden. Ein Teil der Werke sind dann auch Zusatz-Informationen, die in Kooperation mit NGOs wie beispielsweise Greenpeace erarbeitet wurden und dem Betrachter konkrete Beispiele nennen können, was konkret man überdenken oder sogar verändern könnte.


THEMEN-TEASER 01

(EINZELNE BILDER PER KLICK VERGRÖßERBAR)



FIRST SHOOTING OF TWUC2